Wir über uns - Geschichte und Profil der Ährensache

Im September 1992 gründeten Johannes Wenning und Joachim Kruse in Zusammenarbeit mit der Arbeiterwohlfahrt die Ährensache – Vollkornbäckerei GmbH.

Zielsetzung war einerseits die Herstellung von ökologischen Backwaren, andererseits die Beschäftigung von psychisch Kranken und deren Integration in den Arbeitsmarkt.

Seit 1995 führt Herr Wenning den Betrieb als Alleininhaber und alleiniger Geschäftsführer.

Von anfänglich 4 Mitarbeitern insgesamt entwickelte sich die Ährensache  bis zur heutigen Größe von 16 Mitarbeitern.

Unser Team

Heute:

  • Umfangreiche Lieferungen an Naturkostläden, Reformhäuser, Kindergärten usw. im Kölner Raum und Umland (s.Verkaufsstellen) sowie Verkauf im eigenen Geschäft.
  • Seit vielen Jahren Spezialisierung auf Allergiker-Backwaren (weizenfrei, hefefrei, tierisch-eiweißfrei, glutenfrei)
  • Mitarbeit im bundesweiten Biobäcker - „Arbeitskreis Gutes Brot“
  • enge Kooperation mit der Biobäckerei Troll aus Essen
  • Demeter-Vertragsbäckerei
  • Auch heute ist es uns noch ein großes Anliegen, nicht nur für unsere Beschäftigten und uns selbst humane Arbeitsbedingungen zu schaffen, sondern auch im Stadtteil verschiedene soziale Projekte zu unterstützen, auch haben wir im Betrieb einen Schwerbehinderten-Arbeitsplatz dauerhaft geschaffen.
  • Wir bieten regelmäßig Führungen für Kindergartengruppen oder Schulklassen an, haben mehrmals im Jahr Praktikanten in der Backstube,
  • wir bilden von Beginn an ständig 1 - 2 Auszubildende zum Bäcker aus
unser Geselle Tobias, hat bei uns die Ausbildung gemacht
unser Geselle Tobias, hat bei uns die Ausbildung gemacht